top of page
Image.jpeg
Logo EFM_tagline goed.png

Veronique Swagemakers, DVM

Veronique schloss 2004 ihr Studium an der Veterinärmedizinischen Universität Utrecht ab. Einige Jahre lang war sie Miteigentümerin einer auf Pferdemedizin spezialisierten Pferdeklinik in Mol, Belgien. Seit 2009 betreibt sie ihre eigene Praxis für Sportmedizin.

Veronique hat viele Pferde vom jungen Alter bis zum PSG- und Inter-II-Level erfolgreich trainiert.

Während ihres Studiums war sie viele Jahre zertifizierte Fitnesstrainerin beim bekannten Les Mills Fitness-Programm. Die unterschiedlichen Herangehensweisen und Trainingsmethoden für humane Sportler inspirieren sie, die Herangehensweise für Pferde zu überdenken. Beim Sportreiten mit ihren eigenen Pferden erhielt sie jede Menge Informationen, die sie nutzen musste. Zu oft wird bei Pferden die Diagnose zu einfach gestellt. Es ist wichtig zu wissen, wo Verletzungen entstehen und ob sich das Pferd richtig bewegt. Um die Beweglichkeit zu erhöhen und Verletzungen zu beheben, müssen sich Pferde auf funktionellere Weise bewegen. Manchmal erfordert dies je nach den unterschiedlichen Umständen einen anderen Ansatz und eine Feinabstimmung. 

Sie fand eine Methode zur Behandlung und Betreuung von Sportpferden, um die funktionelle Bewegung zu verbessern, die Athletik des Sportpferdes zu steigern und zu verhindern, dass es in falsche Beweglichkeit und Bewegung zurückfällt.

Veronique ist Mitglied der Equine High Performance Sport Group, Mitglied der Dutch Certified Equine Practitioners und Mitglied von CKRD und KNMvD

DERON_JASON_PHOTOGRAPHY_20190347_edited.
bottom of page